Beiträge

Natur in Traun – gleich neben dem Haus, in unmittelbarer Nähe zu einer Fabrik – traumhaft!

und schon ist man in der Au.

Brombeeren gibt es auch. Ein Angler war unterwegs.

Wunderbare Kurzerholung.

Baggersee inTraun, Algen gibt es, aber er hat bestimmt noch 22 Grad, Wasser ist sonst vonsauberer Qualität – und: diese Schwimmmöglichkeit ist Tag und Nacht geöffnet …

War heute zum drittenmal dort, seit ich in Traun wohne, nach der Arbeit, 18 Uhr, schnell schwimmen gehen…

Probiert es doch auch einmal, wenn ihr in der Nähe zu Hause seid!

Ein, zwei Wochen geht es sicher noch – ohne Erfrierungserscheinungen …

… ist der Waldfriedhof in Traun – St.Martin.

Heute war ich zum ersten Mal dort, weil ich ein Begräbnis leitete.

Der Bereich im Freien, der Wald eben, ist schon unvergleichlich.

Die Friedhofsräumlichkeiten, die Aufbahrungs- und Verabschiedungshallen äußerst ansprechend gestaltet, geschmackvoller Blumenschmuck in jedem Raum, sogar im “Umkleidekammerl” für die Begräbnisleiter/innen …

Hut ab!

Heute eine Empfehlung:

Kennen Sie die “Spinnerei” in Traun?

Erstens ist die Küche ausgezeichnet, gesund, wohlschmeckend, preisgünstig. Und dann das Kulturprogramm …!

!!!

(drei Rufzeichen!)

 

Hier die Webadresse: spinnerei.kulturpark.at

Heute Nachmittag bin ich nach einem Termin durch Traun gefahren, wollte eigentlich zum großen Kreisverkehr Richtung Hörsching und Eferding – als ich das Hinweisschild”Badezentrum, Ödtsee” entdeckte.

Vor vielen Jahren, 1996 und 1997, war ich einige Male dort zum Schwimmen, als ich in Hörsching Pastoralassistentin war.

Ich bog also ab, stellte mein Auto am Parkplatz ab und ging ein bisschen herum, schaut mir die Landschaft rund um den See an – manches gab es damals noch nicht,z. B. die Sandterassen und den Sandstrand …

Ein paar Leute waren dort, v. a. spielende Kinder mit Müttern oder Omas.

Auch das Café gab es noch, mit anderen Besitzern oder Pächtern.

 

Nach  einem Eisbecher und ein paar Minuten Zeitunglesen brach ich wieder auf und fuhr nach Hause.

Eine nette Zwischendurcherholung war das heute!