Einträge von Dagmar Ruhm

Prioritäten

Predigt                                                                        So., 12. 9. 2021 Liebe Brüder und Schwestern! Was möchten sie in Ihrem Leben alles erreichen? Oder, wenn Sie schon ein langes Leben hinter sich haben: Was hatten Sie als junge Frau, als junger Mann für Ziele und Träume, wie sah gelungenes Leben damals in Ihrer Vorstellung aus? Vielleicht herrschte in Ihrer Kindheit gerade […]

reisen

Heute eine weitere Art des Betens: Mach eine meditative innere Reise an einen wunderbaren Ort – Berggipfel, Garten, Seeufer … o. ä. und stell dir vor, dass Jesus dort schon auf dich wartet – mit ausgebreiteten Armen. Lass dich von ihm begrüßen, hör zu, was er zu sagen hat. Sag du ihm deinerseits alles, was […]

Rezept Hollerlikör

Rezept: Hollerlikör (Eugenie Maurer)2 l abgeperlte Hollerbeeren, 2 l Wasser, Zimtrinde, 5-10 Gewürznelken miteinander aufkochen und eine halbe Stunde mäßig kochen lassen. Abgekühlt abseihen und durch ein Tuch filtern, die Beeren weggeben.500 g Zucker, Saft einer Zitrone und 1 Pk. Vanillezucker (oder ein bisschen Vanillestange) dazugeben, nochmals eine halbe Stunde sachte kochen.Auskühlen lassen, mit einem […]

Einladung

Sich austauschen … kreativ sein … Neues ausprobieren … gemeinsam lachen … beten … feiern … Zeit für sich … Themen besprechen … Ausflüge … selbstbewusst Frau sein Herzliche Einladung zur Frauenrunde in der Pfarre Haid Wann:    Mittwoch, 15. September, 19.00 Uhr    Wo:    Pfarre 4053 Haid, Kirchenstr. 1, Josefstüberl Die nächsten Termine können mit […]

offen oder zu

Predigt                                                         4. und 5. 9. 2021 Pucking Liebe Brüder und Schwestern! Jesus heilt einen, der taubstumm ist. Ein wirklich ganz bekanntes Evangelium. Viele stellen die Frage: Und? Heilt Gott heute nicht mehr? Und warum nicht? In manchen kirchlichen Gruppen wird zu Heilungsgottesdiensten eingeladen. Oft gibt es einige innerhalb kurzer Zeit. Es kommen da immer wieder […]

singen

Heute bekommt ihr wieder einen Vorschlag, wie ihr beten könnt: Singt ein religiöses oder spirituelles Lied, das euch gut gefällt und euch “erhebt” – gleichgültig, ob klassisch oder modern, ob künstlerisch wertvoll oder kindgemäß. Setzt euch allein irgendwo hin, beim Autofahren geht es auch gut, und singt es. Zuerst auswendig. Wenn eure Textlücken wirklich erheblich […]

beten

Wann haben Sie zuletzt gebetet? Davon abgesehen, dass Gott sich über die Maßen freut, wenn Sie mit ihm/ihr in Kontakt treten, ist beten eines der wenn nicht das wirksamste Mittel, damit es uns gut geht. Ausprobieren! Wie? Eine Übung für heute: Schreiben Sie 10 Dinge/Ereignisse …auf, für die Sie heute dankbar sind. Lesen Sie die […]

wieder ein Buch

Vor ein paar Tagen habe ich folgendes Buch fertiggelesen: “Die Stille der Frauen” von Pat Barker. Der Stoff der Ilias, erzählt aus der Sicht der Briseis. Höchst spannend! Ich habe das Buch kaum aus der Hand gelegt. Natürlich: düster, traurig … außerdem weiß man, wie die Geschichte ausgeht. Besondere Erkenntnis: Die Menschen damals bzw. die […]

… was wichtig ist …

Predigt                                                            29. 8. 2021 Liebe Brüder und Schwestern, liebe Kinder! Jesus meint, es ist wuscht, ob wir uns die Hände waschen? Kann das sein Ernst sein? Eher nicht, oder? Wir haben in den vergangenen eineinhalb Jahren gelernt, wie wichtig es ist, sich die Hände zu waschen – ja zu desinfizieren… wir sitzen mit einem Mundnasenschutz […]

Erinnerung

Sensationell – der Leseabend mit Musik heute in Pucking – St. Leonhard. “Briefe aus dem Exil” – es ging um Hugo Kauder und Erich Zeisl , zwei weltbekannte Komponisten aus Wien, die zuerst Österreich, dann Europa aufgrund ihrer jüdischen Abstammung 1938 verlassen mussten. Untermalt, begleitet, vertieft durch Klezmermusik – jüdische, jiddische, Anklänge deutlich zu hören. […]