Es ist unwahrscheinlich.

Schon im Jahr 1986 (circa) habe ich mich gewundert.

Junge Mädchen, die ich damals aus der Jugendgruppe kannte, die ich leitete, hatten in keiner Weise mehr das Bedürfnis mehr, sich irgendwie feministisch zu informieren oder zu betätigen. Sie hielten das Leben für geregelt, alles ok

Jetzt, 33 Jahre später – manche Frauen checken es nicht, obwohl die Lage im Grunde schlimmer ist als damals.

Engagement für Gerechtigkeit gilt als blöd, unangebracht, unchic,

Dabei ist es schlicht und einfach gefährlich.

Für die, die sich ungerecht verhalten.

Die von Ungleichbehandlung profitieren.

Nur Männer kommen in Frage in einer bestimmten Branche?

Klar, denn jede Frau würde sie in Frage stellen, weil jede einzelne besser ist als beinahe jeder von ihnen.

Ja, es gibt Ausnahmen unter den Männern.

Aber, wie gesagt: Ausnahmen.

Frauen, stellt euch auf die Füße

UND-Ich warte auf Einträge in meinen Blog!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.