Heute hat mich Herr Dr. Maislinger angerufen,und wir hatten ein ziemlich ausführliches Gespräch über Möglichkeiten, wie das Hitler-Geburtshaus in Braunau genützt werden könnte.

Ich lade alle ein, sich selbst zu informieren, was alles bereits unternommen wurde.

 

Meine eigenen Ideen:

 

Politische erstklassige Arbeit der Menschheitsgeschichte zeigen.

 

Man kann das an Persönlichkeiten aufhängen oder an Ländern oder beides.

Oder man nimmt Personen und Projekte, die irgendeinen Bezug zur Stadt Braunau haben.

 

  • Fritjof Bergsmann
  • Maria Theresia
  • Präsident Obama
  • Hillary Clinton
  • Martin Luther King
  • Friedensinitiative in Israel „Mütter …“
  • Friedensgebete weltweit – es gibt eines in Braunau seit 2012, Initiiert von der Pfarre Braunau – St. Franziskus, als ich dort Pfarrassistentin war.
  • Gelungene Zusammenarbeit von Religionen
  • Lehrgang Weltreligionen – Kardinal-König-Akademie,Wien
  • Franz von Assisi
  • König Salomon
  • Das himmlische Experiment – Jesuiten in Lateinamerika, Paraguai
  • Sozialismus in Schweden
  • Bruno Kreisky
  • Die ursprüngliche Idee des neuen Staates Israel, als das Zusammenleben mit den Palästinensern noch funktionierte (1948 – ca. 1964)
  • die Geschichte der Braunauer “Zeitgeschichtetage”

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.