Selten so ein lustiges Theaterstück gesehen – oder vielleicht müsste ich besser “Revue” sagen, einer solchen ähnelte es mehr.

Ca. 20 Lieder aus den 20er und 30er-Jahren, eingepackt und verbunden durch eine durchaus glaubwürdige Handlung, verströmten Lebensfreude, Weisheit, Humor, eine Prise Frechheit und Wiener Schmäh, dass es eine Freude war.

Tolle Sänger/innen, gewaltige Stimmen, super SchauspielerInnen, mit Begeisterung bei der Sache: Thommy Nistler, Hans Radon, Claudia Pointinger, Kerstin Raunig, Verena Roithmayr, Josef Krenmair.

Schön, zuzuschauen, zuzuhören, dabeizusein.

Der Verein “lebenswertes Aschach” hat wieder einen Glücksgriff getan, DANKE.

 

Schauen Sie sich das an!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.