Die Frau meines Vaters, Grete Matezic, hatte heute ihre große Feier.

Essen, trinken, miteinander plaudern, Gedichte und Lieder für die Jubilarin, fröhlich sein.

Schön wars!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.