Aurelius Augustinus, Kirchenlehrer, Bischof, Vater eines Sohnes, mehrere Jahre Anhänger der manichäischen Sekte, Sohn seiner Zeit.

Keineswegs unfehlbar.

Verbildet durch die griechische Philosophie, durch die engstirnigen Vorstellungen seiner Mutter, durch die Denkweise der Manichäer…

Ehrlich Gott suchend.

Der erste Mystiker, von dem es Zeugnisse gibt.

Vielschreiber.

Gelehrt und getrieben. Fromm und bemüht, seine Zeit in Ordnung zu bringen.

Ordensgründer.

Ein Mensch mit vielen Facetten.

In vielem zu Recht ein Vorbild. In vielem leider auch zu einem solchen stilisiert.

Heute: sein Gedenktag.

Genaueres auf Wikipedia

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.