“Glückshaus” steht riesengroß auf dem Gebäude, das das Geschäft Fahrnberger in Göstling an der Ybbs beherbergt.

Eine Freundin hat mir am Montag erzählt, es sperrt zu.

Tatsächlich ist bis 31. 8. Totalabverkauf. Alles minus 20 Prozent. Manches noch günstiger.

Warum?

Corona. Was sonst?

Ich war heute dort, ein bisschen stöbern.

Ja, es ist wirklich schade um dieses Geschäft. Sport, Schuhe und Mode.

2004 habe ich mein dunkelgrünes Dirndl dort gekauft, das ich heute noch liebend gern anziehe.

Vielleicht hilft es, wenn ihr alle noch dort vorbeischaut?

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.