eunkaufen, Packerl machen, Kindermette vorbereiten, zig Telefoonste – schließlich muss man sich anmelden, wenn man an einem Gottesdienst teilnehmen will …

putzen? Ja, auch, v. a. morgen …

Karten zur Post bringen, die ich am wochenende geschrieben habe.

Eine Meditation, ein bisschen lesen.

Müde ins Bett fallen.

OK, freier Tag ging heute nicht.

Ein neuer Lockdown steht ins Haus, ab Montag nächster Woche.

Erholung?

Ja wahrscheinlich.

Ich freue mich auf jeden Fall, wenn der Coronaspuk endlich vorbei sein wird.

Wie geht es euch?

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.