Wie wäre es heute mit Keksbacken?

Hätten Sie Lust dazu?

Gleichzeitig kann gut eine ruhige adventliche Musik oder eine geistliche CD angehört werden.

Hier ein Rezept.

Ischler Krapferl

Zutaten: 14 dkg Butter, 14 dkg Staubzucker,18 dkg griffiges Mehl, 12 dkg geriebene Walnüsse, 1 Ei

Mürbteig zubereiten, 30 bis 60 min omKühlschrank ruhen lassen.

In drei Teile teilen, jeweils auswalken, runde Formen ausstechen (ich mache immer Herzen).

Bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 8-10 min backen.

Es werden drei Blech voll.

Mit Marmelade oder Schokocreme zusammensetzen, mit Schokoladeglasur überziehen.

Die Rezepte dazu gibt es morgen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.