Heute habe ich lieben Besuch aus Braunau bekommen.

Es stellte sich die Frage, was gegen Darmträgheit hilft.

Als diplomierte TEM-Praktikerin ermuntere ich euch, folgendes auszuprobieren:

 

5 Scheiben von eine Kurkumawurzel herunterschneiden, 2-3 Scheiben Ingwer, 1 Teelöffel Schafgarbenkraut

mit 1/3 bis 1/2 l Wasser zum Kochen bringen, 1 Minute köcheln lassen, dann einpaar Minuten ziehen lassen.

Abseihen.Mit Honig süßen. Oder etwas Kandiszucker mitkochen lassen.

3x täglich ein paar Minuten vorder Mahlzeit eine Tasse trinken.

Schmeckt übrigens sehr gut.

 

Überhaupt viel trinken.

Bewegung. Laufen. Schnelles Gehen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.