In der evangelischenKirche in Haid wurde heuer der ökumenische Weltgebetstag der Frauen begangen.

Das Beispielland ist heuer Simbabwe.

Ein wunderbares Land – das aufgrund von Korruption und Misswirtschaft in den letzten 50 Jahren arm geworden ist, arm gemacht worden ist.

Gerechtigkeit würde Ordnung und Wohlstand schaffen.

Wir können dazu beitragen.

INFORMIERT BETEN -BETEND HANDELN

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.