Frühling …?

Wintermantel weg, Übergangsjacke her, Stiefel weg, Halbschuhe raus, Hochbeet bepflanzen, in der Sonne sitzen, Gartenkatalog durchstöbern, Gartenmöbel hinausräumen, … dann plötzlich 4 Tage Sommer bei über 20 Grad. Hätte auch ab 19. April gereicht.

Jetzt ist Schneefall angekündigt.

Die Forsythien blühen früher als sonst, seit drei Wochen schon.

Vögel zwitschern.

Die Schanigärten haben geöffnet (sind aber seit gestern wieder nicht besetzt).

Wenigstens regnet es seit gestern. War dringend notwendig.

Wird abwechslungsreich weitergehen, diesmal ist es aber erwartbar, das unerwartete Wetter samt Kapriolen. Denn: es ist April.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.