Heute möchte ich euch auf das Europakloster Gut Aich aufmerksam machen.

Schaut euch die Homepage an. Ihr findet sie auch unter “Benediktiner für Europa”.

Fahrt hin.

Besichtigt die Kirche und die verschiedenen Gärten, kauft einen Likör, kostet einen anderen, stöbert durch den Pforten- oder Klosterladen …

Nehmt euch ein Kursprogramm mit, meldet euch für eine Woche an …

Reserviert euch Behandlungen im Hildegardzentrum.

Und geht schwimmen im Wolfgangsee, es ist nur eine Viertelstunde zu Fuß nach Fürberg.

Lest ein oder zwei oder alle Bücher von Johannes Pausch, dem Prior oder von Bruder Thomas.

Ihr werdet immer wieder kommen!

 

Und vielleicht treffen wir uns dort.

Ich hatte heute einen Termin zwecks geistlicher Begleitung.

Darüber morgen mehr.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.