Die Hollerblüten sind da …

 

Habe Sirup gemacht:

 

12-15 große Holunderdolden (wie auf dem Bild)

5 dkg Zitronensäure

Saft von 2 Zitronen

 

miteinander in ein Gefäß geben, zugedeckt 12-24 Stunden ziehen lassen.

Danach durch ein Tuch abseihen, 2 kg Zucker einrühren, bis er vollständig aufgelöst ist.

In Flaschen füllen, gut verschließen, dunkel und kühl aufbewahren (Keller).

 

Ergibt gute drei Liter Sirup.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.