Jungschar- und Minilager    2019      Aschach (in Haibach)

Übrigens: Auch das gemeinsame Kochen gehörte zum Programm.

 

SONNTAG

 

9.00 Ankommen, bis 9.30 Sachen einräumen, Haus erklären …

 

9.30 Lieder, Spiel z. Kennenlernen, Motto/Thema des Lagers – Naturvolk

 

Name suchen, 1 persönliches Abzeichen basteln

 

10.15/10.30    Ausflug in die Natur (Donauleiten)… Natur erklären

 

11.15/11.30   Miteinander kochen

 

12.30 Mittagessen – Schnitzel, gebackene Zucchini mit Reis und Salat

 

wegräumen, abwaschen

 

14.30 – 16.30/17.00 Ausflug ins Fuchsbachtal, Botschaften des einheimischen Stammes und Suchaufgaben

 

Auswertung, Beratung

 

17.30/18.00 Vorbereiten Lagerfeuer, Knacker grillen, Steckerlbrot, Bananen

 

Essen

 

Bunter Abend  Lieder, Spiele, Geschichten

 

21.00 Kirche, Abendlob

 

Niederlegen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MONTAG

 

7.30 aufstehen, 8.00 Frühstück

 

 

9.00 Rätsel auflösen vom Vorabend – in Kirche gefunden

 

Lösung: Schatzkarte – Ort erkunden

 

9.30/45 Schatz suchen

 

11.00 Heimkehr

 

Wenn noch Zeit: Spiele – Ball, wer fürchtet sich, versteinern, Feuer Wasser Sturm …

 

11.30 Kochen

 

Essen            Spaghetti mit Tomatensugo und Faschiertem, grüner Salat

 

14.00 Aufbruch Ecker Bauernhof

 

Bei Rückkehr Bild malen

 

Abendessen: Sommersalat, Palatschinken

 

20.00 Rollenspiele am Lagerfeuer

 

Sobald es finster ist:  Geisterbotchaft, kurze Nachtwanderung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DIENSTAG

 

7.30 Aufstehen      Semmeln b. Scheuer holen

 

8.00 Frühstück

 

9.00 (spätestens) Geisterbotschaft bearbeiten (wie Millionenshow)

 

Steine bemalen …. Beschluss, wo wir am Nachmittag hingehen

 

 

10.15  Putzfest – zusammenräumen, kehren, Boden wischen, WCs

 

Mittagessen: Pizza       (Teig 10.30)

 

 

Abwaschen, Küche putzen …

 

Ab 14.00/14.30  SCHATZ finden   Wir gehen zur Donau (hinter Lagerhaus)

oder z. Steinerfelsen

  1. ein Stück mit Autos fahren

 

bei Rückkehr Eis essen b. Scheuer (spätestens 17.00)

 

anschließend Heimfahrt nach Aschach

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.