Ein Kinderbuch … ein Kinderbuch?

Nicht nur, keineswegs!

Ich werde es für Gottesdienste in der Pfarre verwenden.

Es illustriert eindrücklich, wie Menschen sich selbst anfangs für unfähig halten, mit der Zeit und mit Hilfe anderer jedoch draufkommen, welche Fähigkeiten in ihnen stecken und diese zu entfalten beginnen.

Und: Zuletzt ermutigen sie ihrerseits andere, das gleiche zu machen …

Evangelium pur!

Schön. Lesen!

Reynolds: Der Punkt.

Gibt es bei Thalia.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.