Jede/r ist Dichter, Dichterin –

aussprechen, was ist. Vorher es zu denken wagen. Anderen zugänglich machen.

Spielen mit Worten, Sätzen, Textfragmenten …

pure Kreativität

ob lustig, traurig, empört, zornig, aufbauend oder tiefgründig.

Form? Egal.

Erlaubt ist, was wahr ist. Echt. Authentisch.

Nehmt euch Zeit, zu SCHREIBEN.

Und: Nehmt euch Zeit für die Lesung bei mir im Lüftleck 13 in Lunz am See…

Dienstag, 30. 4., 19.30

Ich bin schon ganz gespannt auf eure Beiträge!

s. auch meine Veranstaltungen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.