Ich bin meinem ehemaligen Pfarrmoderator dankbar.

Heute hatte ich ein klassisches Begräbnis mit drei Stationen – dank Erfahrungen, die ich in Ranshofen machen durfte – mehrere Begräbnisse hatte ich mit P. Severin zusammen – konnte ich mir problemlos vorstellen, wie der im Beerdigungsbuch beschriebene Ablauf konkret umzusetzen sei..

In großer Schlichtheit und Würde. Kein Wort, keine Geste zuviel, so habe ich ihn erlebt.

An seinem heutigen Geburtstag sage ich: Danke.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.