Gestern habe ich endlich den Film “Die Dohnal” gesehen, im Movimento Kino in Linz.

Einfach: sehenswert!

Wie die Republik Österreich durch sie und Bruno Kreisky zu einem modernen Staat geworden sind…

Hier findet ihr mehr Informationen:

“Mit historischer Präzision erinnert Sabine Derflinger an Johanna Dohnals Vermächtnis. “

vgl. https://www.cineplexx.at/film/die-dohnal/

vgl. Wikipedia:

Johanna Aloisia Dohnal (* 14. Februar 1939 in Wien als Johanna Dietz; † 20. Februar 2010 in Grabern im Weinviertel) war eine österreichische Feministin und Politikerin der SPÖ. Als diese war sie ab 1990 die erste Frauenministerin Österreichs.

Dohnal galt als Österreichs bekannteste Frauenpolitikerin und als Ikone der österreichischen Frauenbewegung.[1]

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.